Mathematik – Methoden und Modelle

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Mathematik – Methoden und Modelle

<strong>Mathematik gehört zu den ältesten Wissenschaften.</strong> © ninog - Fotolia.com.

Mathematik gehört zu den ältesten Wissenschaften. © ninog – Fotolia.com.

Wer das erste Staatsexamen in mathematikfremden Fächern abgelegt hat, bekommt mit diesem Zusatzstudium die Möglichkeit, seine Kenntnisse auch in dem Fach Mathematik zu erweitern. So besteht besonders für Lehramtstudenten des Gymnasiums oder der Gesamtschule, die Möglichkeit, eine Erweiterungsprüfung im Fach Mathematik abzulegen. Sie können dann damit auch Mathematik unterrichten.

Das Fernstudium Mathematik – Methoden und Modelle soll einen akademischen Zusatzabschluss auf dem Gebiet der Mathematik mit den Schwerpunkten Methoden und Modelle darstellen und ist in diesem Sinne also kein eigener Fernstudiengang. Wer jedoch diesen Zusatzabschluss erfolgreich besteht, der bekommt von der Fakultät für Mathematik und Informatik den Titel Master of Science für das Fach Mathematik – Methoden und Modelle verliehen. Bei einem Vollzeitstudium dauert dieser Zusatzstudiengang vier Semester, bei einem Teilzeitstudium sieben Semester.

 

Vorstudium als Zulassungsvoraussetzung

Als Zugangsvoraussetzung benötigt man für das Fernstudium Mathematik – Methoden und Modelle ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder an einer Fachhochschule. Hierbei sollte man aber eine Regelstudienzeit von sechs Semestern abgeschlossen haben.

Zu den Studienfächern zählen Analysis, Lineare Algebra, Numerik und Stochastik. Nach einer ersten Studienphase, folgen noch weitere Fächer, wie Grundlagen der Mathematik und Algebra, Stochastik und Didaktik der Mathematik, Geometrie und Topologie. Für angehende Lehrer gibt es jedoch Pflichtfächer, die belegt werden müssen, damit dieses Zusatzstudium auch anerkannt wird. Welche Fächer das sind, erfährt man bei der Einschreibung zu diesem Fernstudiengang.

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Mathematik wird angeboten von:

Mathematik – Methoden und Modelle an der FernUni Hagen
Voraussetzungen: Der Studiengang wurde zum 30.09.2014 aufgehoben
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 9 Monate
Abschluss:Master of Science
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!