Industrial Engineering

Industrial Engineering

<strong>Der Fernstudiengang Industrial Engineering vereint Ingenieure- und Wirtschaftsbereiche.</strong><br/>© alphaspirit - Fotolia.com
Der Fernstudiengang Industrial Engineering vereint Ingenieure- und Wirtschaftsbereiche.
© alphaspirit – Fotolia.com

Um Geschäftsprozesse in einem komplexen Umfeld organisieren zu können, ist es notwendig, ein zielgerichtetes Training und das Erlernen von Methoden und Verfahren in diesem Fernstudium kennen zu lernen und dieses Wissen danach in die Praxis umsetzen zu können.

Durch das breit gefächerte Angebot des Fernstudiums Industrial Engineering kann man dies alles lernen. So wird einem das operative Management von IT-Prozessen, Controlling, Unternehmensführung und Logistik vermittelt. Aber auch Personalwirtschaft und das strategische Planen stehen mit auf dem Stundenplan. Besonders für Absolventen, die bereits einen technisch-orientierten akademischen Abschluss in der Tasche haben, ist dieser Master in Industrial Engineering interessant. Hiermit werden sie perfekt vorbereitet auf ihre Führungsaufgaben in der Industrie, zum Beispiel als Betriebsleiter oder aber für die derzeitige ausgeübte Tätigkeit.

 

Vorstudium erforderlich

Um für das Fernstudium Industrial Engineering zugelassen zu werden, muss bereits ein erfolgreich abgeschlossenes berufsqualifiziertes Studium vorliegen.

Dieses Studienangebot wird meist in Kooperation mit einer ausländischen Universität angeboten, sodass man zudem die Möglichkeit hat, auch ein Semester im Ausland zu verbringen. Da dieses Studium daher international ausgerichtet ist, wird das gesamte Fernstudium Industrial Engineering in englischer Sprache abgehalten. Da es sich hierbei um ein Online-Studium handelt werden 80 Prozent des Studiums auch über das Internet abgewickelt. So kann man sich dort die Unterlagen und Vorlesungen ansehen. Die restlichen 20 Prozent sind für die Präsenzphasen vorgesehen. Hier werden Übungen gemacht, Fallbeispiele oder Laborversuche durchgeführt.

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Industrial Engineering wird angeboten von:

Industrial Engineering (B.Eng.) an der Hochschule Kaiserslautern
Voraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung durch Fachhochschulreife bzw. Hochschulreife oder qualifizierte Berufsausbildung mit zweijähriger Berufspraxis
  • Zusätzlich ist eine bestehende einschlägige Berufstätigkeit nachzuweisen

Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 48 Monate
Abschluss:  Bachelor of Engineering

Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Industrial Engineering (M.Eng.) an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
Voraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 30 Monate
Abschluss: Master of Engineering
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Industrial Engineering an der oncampus
Voraussetzungen: abgeschlossenes Erststudium
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 18 Monate
Abschluss: Master of Science
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Industrial Engineering (B.Eng.) an der Hochschule Mittweida
Voraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 48 Monate
Abschluss: Bachelor of Engineering
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
hghghgh