Fernstudium Angewandte Psychologie (Bachelor)

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Von der Theorie zur Praxis.

Im späten 19. Jahrhundert kam es zur Entstehung der wissenschaftlichen Psychologie, ausgehend insbesondere von den Akademikern Gustav Theodor Fechner und Wilhelm Wundt. Die Thematik der Angewandten Psychologie war schon von Anfang an relevant – die Wissenschaftliche Psychologie bildete dabei die Basis und die Angewandte Psychologie suchte die Theorie in der Praxis zu beweisen oder erforschen. Die zu erforschenden Thematiken sind dabei vielfältig. Beispielsfragen, die man sich bereits sehr früh stellte, waren beispielsweise: Wie beeinflusst die Psyche die Arbeitsleistung eines Menschen? Wie äußert sich dabei der Einfluss von Alkohol oder Koffein? Was hat es mit der geistigen Anstrengung auf sich und wie hängt diese mit physischen Faktoren zusammen? Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Themenbereiche hinzugefügt.

Oft ließ sich das Muster erkennen, dass es aus der Öffentlichkeit heraus gewisse Anforderungen an die Psychologie gab, die diese mithilfe der Angewandten Psychologie zu lösen suchte und dabei neue Forschungsgebiete erschloss. Beispielsweise ergab sich die Thematik „Mensch-Maschine-Schnittstelle“ aus der Problematik, dass im 2. Weltkrieg technisch einwandfreie Flugzeuge aufgrund von menschlichen Fehlern abstürzten. Heutzutage ist das Thema der Umweltpsychologie ebenso ein Beispiel für diesen Vorgang:
Da die Öffentlichkeit dieses Thema besonders intensiv diskutiert, wurde es zum Forschungsgegenstand der Angewandten Psychologie mit der Frage, wie die Menschen freiwillig dazu gebracht werden können, die Umwelt zu schützen.

Das Stichwort der Angewandten Psychologie bezeichnet also letztendlich eine Vielzahl unterschiedlicher Disziplinen, die es sich zum Ziel gemacht haben, praktische Probleme auf psychologische Art und Weise zu untersuchen und zu lösen. Frey, Hoyos und Stahlberg legten 1988 ein Standardwerk vor, welches sich bemühte, einige dieser Forschungsdisziplinen mit ihren Anwendungsgebieten zu erörtern:

  • Anwendungsgebiet Arbeit und Beruf
  • Anwendungsgebiet Markt, Werbung, Volkswirtschaft
  • Anwendungsgebiet Umwelt
  • Anwendungsgebiet Öffentlichkeit und Gesellschaft
  • Anwendungsgebiet Gesundheit
  • Anwendungsgebiet Kultur und Freizeit

Trotzdem ist diese stichpunktartige Aufzählung nach Frey, Hoyos und Stahlberg lediglich als Anhaltspunkt aus Ausschnitt aus der sehr vielfältigen Thematik der Angewandten Psychologie zu verstehen und soll hier nur als Anhaltspunkt und Anreiz dienen.

 

Typische Studieninhalte in der Angewandten Psychologie

Im Fernstudium der Angewandten Psychologie erhalten Sie querschnittsartig eine Übersicht über die Gebiete der Allgemeinen Psychologie sowie der Gesundheit und Ökonomie, da diese Themen im Bereich der Angewandten Psychologie gesellschaftspolitisch und wirtschaftlich gesehen immer relevanter werden.

Zunächst erhalten Sie im Zuge dieses Überblicks eine Einführung in allgemeinpsychologische Grundinhalte, wie beispielsweise die Disziplin der Sozialpsychologie und der Persönlichkeitspsychologie. Daneben werden Kenntnisse der Angewandten Psychologie vermittelt, die grob denen im vorherigen Punkt bereits angesprochenen Anwendungsgebieten der modernen Angewandten Psychologie entsprechen wie beispielsweise die Arbeitspsychologie, die Werbepsychologie, die Personalpsychologie und die Klinische Psychologie.

Die ökonomische Grundausbildung bietet schließlich Einblicke in das Präventionsmanagement, das Stressmanagement, vermittelt Marketingkenntnisse und wird mit Grundlagen des Rechts abgerundet, um so eine angemessene Berufsausbildung leisten zu können.

Ist diese Grundausbildung einmal abgeschlossen, gibt es die Möglichkeit des vertieften Studiums innerhalb der Bereiche Betriebliches Gesundheitsmanagement, Marketingpsychologie und Konsumentenpsychologie, Gerontopsychologie, Sportpsychologie sowie Pädagogische Psychologie. Ein Praktikum ist fester Bestandteil des Studiums.

 

Hier noch einmal ein Kurzüberblick über die Studieninhalte:

  • Grundkenntnisse in den Bereichen Allgemeine Psychologie, Gesundheit, Ökonomie
  • Vermittlung von allgemeinpsychologischen Inhalten wie Sozialpsychologie, Persönlichkeitspsychologie
  • Erwerb von Kenntnissen in der Angewandten Psychologie wie Arbeitspsychologie, Personalpsychologie, Klinische Psychologie, Werbepsychologie
  • Wirtschaftliche Kenntnisse im Bereich Marketing, Recht, Präventions- und Stressmanagement
  • Vertiefung der Kenntisse im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement, Marketingpsychologie, Konsumentenpsychologie, Gerontopsychologie, Sportpsychologie oder Pädagogische Psychologie möglich

 

Studiendauer und Zulassungsvoraussetzungen

Anzeige

Das Fernstudium dauert zwischen 36 und 48 Monaten (180 Credits).

Es gibt zwei Arten, zu diesem Fernstudiengang zugelassen zu werden. Im ersten Fall reicht zur Zulassung die Voraussetzung aus, dass man die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife, einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung, die im Einzelfall geprüft wird, nachweisen kann. Auch eine Meisterprüfung, eine betriebswirtliche Ausbildung, eine Aufstiegsfortbildung oder ein vergleichbarer Abschluss werden in diesem Fall anerkannt und führen dazu, dass man sich sofort anmelden kann. Frühere Studienleistungen können, sofern diese gleichwertig mit den angebotenen Fächern verrechenbar sind, angerechnet werden.

Der zweite Fall setzt voraus, dass man über eine abgeschlossene, mindestens zwei Jahre andauernde Berufsausbildung verfügt. Es gibt hier die Möglichkeit, stattdessen fünf Jahre Berufserfahrung, ggf. auch Arbeitslosigkeitszeiten oder Familienzeiten als gleichwertig zu einer Berufsausbildung anerkennen zu lassen. Des Weiteren ist es unbedingt erforderlich, mindestens fünf Jahre Berufspraxis vorweisen zu können sowie die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nachweisen zu können. Sind diese Voraussetzungen vorhanden, ist eine Teilnahme an einer Einstufungsprüfung erforderlich, die innerhalb der ersten sechs Monate des Studiums stattfindet und ohnehin Teil der Studienleistung ist. Konkret handelt es sich bei dieser Einstufungsprüfung um drei Fallaufgaben, in den Bereichen „Wissenschaftliches Arbeiten“ und „Betriebswirtschaftliche Grundlagen“. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Prüfungen ist die Teilnahme an dem Fernstudiengang möglich.

Einzelfallprüfungen sind in jedem Fall möglich.

 

Einsatzgebiete und zukünftige Berufschancen

Mit diesem Fernstudium können Sie in vielen Einsatzgebieten tätig werden:

  • Psychologische Beratung zur Bewältigung sozialer Probleme
  • Organisationsberatung zur Verbesserung von Arbeits- und Prozessabläufen
  • Im Personalbereich Durchführung von psychologische Begutachtungen von Bewerbern
  • Beratung für die berufliche oder persönliche Orientierung und Stärkung des beruflichen Leistungsvermögens
  • Schulungen für die obere Managementsebene zur Verbesserung ihres Führungspotentials und ihrer sozialen Kompetenzen
  • Psychologische Anwendungsgebiete innerhalb des Marketings, der Marktforschung oder der Beratung
  • Angewandte Psychologie im Interkulturellen Rahmen

Der Fernstudiengang der Angewandten Psychologie befähigt nicht dazu, eine Psychotherapieausbildung gemäß Psychotherapeutengesetz zu absolvieren. Dazu ist zusätzlich ein Vollzeitmaster sowie eine dreijährige Weiterbildung nötig.

Jedoch ist der Fernstudiengang Angewandte Psychologie sehr zukunftsträchtig. Die moderne Unternehmenskultur beispielsweise sieht vor, dass Sozialkompetenz auf Managementebene ausdrücklich gefördert wird. Auch im Bereich der interkulturellen Angewandten Psychologie warten viele Herausforderungen: Im Rahmen der Globalisierung und Zuwanderung ergeben sich immer neue Themengebiete.

 

Das Fernstudium Angewandte Psychologie wird angeboten von:

Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Die Apollon Hochschule bietet eine sehr große Auswahl an Fernstudiengängen und Fernkursen im Gesundheitsbereich – Infos anfordern:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft: Informieren Sie sich jetzt kostenlos.
Bewertung:
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!