Uni Oldenburg

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Uni Oldenburg – Infos zu Hochschule und Fernstudium

Die Carl von Ossietzky Universität zu Oldenburg ist eine recht junge Hochschule, die erst im Jahre 1973 gegründet wurde. Mit der Universität Bremen besteht eine enge Kooperation.
Auch hier können nach gesetzlichen internationalen Vorgaben Bachelor- und Masterstudiengänge absolviert werden. Die Uni Oldenburg bietet über 80 verschiedene Studiengänge an. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der berufsbegleitenden Weiterbildung. Bestandteil aller Bachelor-Studiengänge ist ein so genannter Professionalisierungsbereich, der zusätzliche Fachkompetenzen wie das Management und Führung, Sprachpraxis und Methoden vermittelt. Das wissenschaftliche Zentrum „COAST – Zentrum für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung” bietet Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung an der Uni Oldenburg an.

Es gibt folgende Schwerpunkte von COAST:

  • Management am Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS)
  • Erneuerbare Energien am Zentrum für Windenergieforschung (ForWind)
  • Küstenforschung am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
  • Modellierung am Interdisziplinären Zentrum für Umweltmodellierung (CEM)

IBIT

Die Informations-, Bibliotheks- und IT-Dienste sind an der Universität Oldenburg in der Einrichtung IBIT zusammengefasst. Hierdurch soll eine moderne, zielgerechte Infrastruktur entstehen, die eine vereinfachte Kommunikation zur Zielsetzung hat. Das Infoline-Studium ist erste Anlaufstelle für Interessenten, die an der Uni Oldenburg beabsichtigen zu studieren. Die Beratung erfolgt per E-Mail oder Telefon. Zudem werden regelmäßig Informations- und Beratungstage der Uni Oldenburg angeboten.



style=”display:inline-block;width:728px;height:90px”
data-ad-client=”ca-pub-0872404135220208″
data-ad-slot=”5871575777″>

Umfassende Betreuung der Studierenden

Das Beratungscenter des Studentenwerks bietet umfassende Hilfe bei sozialen und finanziellen Fragen rund um das Thema Studium. Eine Orientierungswoche erleichtert den Neu-Studenten das Zurechtfinden auf dem Campus. Die Online Lernplattform StudIP informiert kompetent. Hier können Lernmaterialien eingesehen werden, Prüfungsanmeldungen erfolgen sowie Noteneinsicht gewährt werden.

Onlinestudium

Das Studienangebot der  Uni Oldenburg ist zunehmend online ausgerichtet und liegt somit im Trend der Zeit. Für hochbegabte Schüler bietet die Uni Oldenburg ein spezielles Programm an. Zudem werden regelmäßig Kinder eingeladen, damit sie früh spielerisch an wichtige Wissensinhalte herangeführt werden. Die Alumniarbeit bietet ehemaligen Studenten eine Plattform, damit sie mit ihrer Universität in aktiver Verbindung bleiben können.

Die Uni Oldenburg bietet viele Online-Studiengänge, Fernstudiengänge und berufsbegleitende Studiengänge in beispielsweise Informationsrecht oder Bildungsmanagement an.

Zur Webseite der Uni Oldenburg

 

Fernstudium-Finden Tipp:

Bei einer Tasse Tee oder einem Glas Rotwein lässt es sich am gemütlichsten Zukunftspläne schmieden. Fordern Sie deshalb kostenlos und unverbindlich Infomaterial unterschiedlicher Fernschulen an, um die Studienbedingungen, die Kosten und die Zulassungsvoraussetzungen in Ruhe zu vergleichen:

Liste der Fernschulen, die kostenlos und unverbindlich Infomaterial versenden

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!