Praxismanagement

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Praxismanagement

Praxismanagement ist ein unverzichtbarer Bestandteil für Arztpraxen oder Apotheken. © Robert Kneschke - Fotolia.com

Praxismanagement ist ein unverzichtbarer Bestandteil für Arztpraxen oder Apotheken. © Robert Kneschke – Fotolia.com

Für den permanent zunehmenden Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt ist das Praxismanagement mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil geworden. Gerade für Arztpraxen oder Apotheken reicht nur Fachkompetenz allein nicht aus. Auch auf den betriebswirtschaftlichen und marketingrelevanten Sektor sollte viel Wert gelegt werden.

Die Studenten lernen im Fernkurs Praxismanagement, wie sie durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Managementmethoden die Praxissituation verbessern und durch professionelle Mitarbeiterführung und Motivation mehr Erfolg und Spaß an der Arbeit bewirken können. Außerdem werden in diesem Studium Erfahrungen vermittelt, die für moderne und dienstleistungsorientierte Praxen sehr wichtig sind, um sich gegen die bestehende Konkurrenz zu behaupten. Dazu gehören zum Beispiel die Terminorganisation oder auch wie können die Ressourcen kostengünstig eingesetzt werden. Großes Augenmerk wird auch auf die optische Gestaltung der Praxisräume gelegt, da es eine entscheidende Visitenkarte für das Unternehmen ist.

 

Zielgruppen

Das Fernstudium Praxismanagement ist sowohl für Unternehmer, sprich Ärzte und Apotheker als auch für Arzthelfer/-innen oder Mitarbeiter im Gesundheitswesen geeignet. Auch die Mitarbeiter einer der genannten Sparten können durch diese gezielte Qualifikation den Wert einer Praxis oder eines Unternehmens effizient steigern, indem sie den Chef oder die Chefin wesentlich unterstützten. Durch die Aneignung dieser Grundlagen kann man also die Struktur einer Praxis oder auch eines kleinen Unternehmens entscheidend verbessern, das fängt mit dem Telefondienst an, geht über die Kommunikation mit dem Patienten bzw. Kunden und geht weiter über die organisatorische Arbeit.

Möchten Sie, als kleiner Betrieb (z. B. Arztpraxen und Apotheken) in einem sich wandelnden Gesundheitsmarkt langfristig erfolgreich sein, dann spielt es eine große Rolle, wie dieser Betrieb gestaltet wird. Anhand von Beispielen können praktische Fallsituationen gelöst werden.

 

Bei diesem Fernstudium erwerben Sie folgende wirtschaftliche Kompetenzen:
• kreative Gestaltung von Praxen, Apotheken etc.
• Bearbeitung praktischer Fallsituationen
• Projekt zur Verbesserung der eigenen Organisationsstruktur

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Praxismanagement wird angeboten von:

Praxismanagement am ILS
Voraussetzungen: Keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
 8 Stunden
Dauer: 15 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Praxismanagement an der Hamburger Akademie
Voraussetzungen: Keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
8 Stunden
Dauer: 15 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Praxismanagement bei der SGD
Voraussetzungen: Keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
 10 Stunden
Dauer: 15 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Praxismanagement an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Voraussetzungen: Keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
 12 Stunden
Dauer: 12 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Praxismanagement an der Fernakademie für Erwachsenenbildung
Voraussetzungen: Keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
8 Stunden
Dauer: 15 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!