Fernstudium in Bremen

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Neben Hamburg ist auch die Hansestadt Bremen für seine Fernstudien-Einrichtungen bekannt. Vor allem im Gesundheits- und Wirtschaftsbereich werden Fernstudien für Berufstätige angeboten und bereichern auf diese Weise die ohnehin schon attraktive Metropole.

Fernstudium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH in Bremen

Die APOLLON Hochschule hat sich auf den Fachbereich Gesundheitswirtschaft spezialisiert und bietet Fernstudiengänge mit dem Abschluss Bachelor Prozessmanagement im Gesundheitswesen, den “Bachelor Gesundheitslogistik (B. A.)”, den zum Master-Grad erweiterbaren “Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)” oder den “Bachelor Management im Gesundheits- und Wellnesstourismus (B.A.)” an. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich für verschiedene Master-Studiengänge anzumelden. Hierzu gehören beispielsweise Abschlüsse wie der “Master of Health Management (MaHM)”, der “Master of Health Economics (MaHE)” und der “Master Gesundheitsökonomie (M. A.)”. Für das Fernstudium in Bremen wurden Lernmaterialien in schriftlicher Form, ein Online-Campus sowie Präsenzseminare zu einem effizienten Konzept verbunden, das auf ein berufsbegleitendes Fernstudium zugeschnitten ist.

Hier können Sie kostenlos Infomaterial zum Fernstudium an der Apollon Hochschule anfordern:
Hier Infomaterial anfordern

Fernstudium an der Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) in Bremen

Für alle, die neben ihrem Beruf ein Studium absolvieren möchten, bietet die Hochschule für Oekonomie & Management verschiedene Master- und Bachelor-Studiengänge an, die auf die Anforderungen eines berufsbegleitenden Fernstudiums zugeschnitten sind. Im Bereich Bachelor können unter anderem Studiengänge in Business Administration, International Management, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik belegt werden. Als Master-Abschlüsse können an der FOM unter anderem Studien im Fachbereich Management für Human Resources, IT, Marketing & Communications, Marketing & Sales, sowie Public Management, Business Administration und Wirtschaftsrecht erlangt werden. Ein Fernstudium in Bremen wird über das Studienzeitmodell des Abend- und Wochenendstudium absolviert, d.h., der Studierende arbeitet fünf Tage in der Woche in seinem Beruf und nimmt an den Vorlesungen abends und/oder am Samstag vor Ort im FOM-Hochschulstudienzentrum in Bremen teil.

Fernstudium am Institut für Fernunterricht Rolf Fr. Weber Verlags-GmbH in Bremen

An der Fernschule Weber können Berufstätige eine berufsbegleitende Weiterbildung absolvieren und haben die Wahl zwischen Studiengängen in den Fachbereichen IT, Marketing, Technik, PR und Management an. Als Abschluss erhalten die Studierenden ein schulinternes Zertifikat. Die einzelnen Fernstudiengänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert. Neben der Möglichkeit, ein Zertifikat als Abschluss zu erlangen bereiten die Studiengänge an der Fernschule Weber auch auf Prüfungen an Prüfungsinstitutionen wie beispielsweise der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Da es sich um ein Fernstudium handelt, werden die Lehrinhalte durch das Konzept des so genannten DistancE-Learning vermittelt. Basis für den erfolgreichen Abschluss sind schriftliche Lehrbriefe, die der Studierende per Post erhält. Zudem werden die Studierenden von einem Dozenten betreut. Außerdem steht den Teilnehmern der Online-Campus zur Verfügung, über welches der Kontakt zu anderen Studierenden und dem jeweiligen Lehrgangsleiter möglich ist.

Fernstudium-Finden Tipp:

Bei einer Tasse Tee oder einem Glas Rotwein lässt es sich am gemütlichsten Zukunftspläne schmieden. Fordern Sie deshalb kostenlos und unverbindlich Infomaterial unterschiedlicher Fernschulen an, um die Studienbedingungen, die Kosten und die Zulassungsvoraussetzungen in Ruhe zu vergleichen:

Liste der Fernschulen, die kostenlos und unverbindlich Infomaterial versenden

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!