Fernstudium im Ausland: Holland/Niederlande

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Fernstudium in den Niederlanden aus Holland

Mit der Open University bieten die Niederlande allen Studieninteressierten ein breit gefächertes akademisches Studienangebot im Fernstudium an. Ob Rechtswissenschaften, Management, Psychologie, Kulturwissenschaften, Informatik oder Pädagogik und Didaktik, an der Open University findet man viele verschiedene Studienrichtungen, die sich alle über ein Fernstudium absolvieren lassen. Hierbei handelt es sich um eine staatliche Bildungseinrichtung in Holland, die für die Anerkennung der Abschlüsse sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland steht. Sechzehn Studienzentren in den Niederlanden und sechs Studienzentren in Belgisch-Flandern stehen den Studierenden zum privaten Austausch miteinander, zum Vertiefen der Lerninhalte und zum Ablegen von kontrollierten Prüfungsleistungen zur Verfügung.

So gestaltet sich das Fernstudium in Holland als eine gute Möglichkeit, berufsbegleitend von zuhause aus zu einem akademischen Abschluss zu gelangen.

Fernstudium in Holland aus Deutschland

Das akademische Fernstudium in den Niederlanden an der Open University bleibt selbstverständlich nicht nur den Niederländern vorbehalten, sondern kann auch aus dem Ausland durchgeführt werden. Allerdings gibt es zwischendurch obligatorische Präsenztreffen in Holland, an denen man möglichst die Teilnahme sicherstellen sollte. Dasselbe gilt für Prüfungsleistungen. Ist eine Anreise in die Niederlande dabei überhaupt nicht möglich, kann man die Prüfungsleistungen auch in deutschen Partneragenturen der Open University erbringen. Das Prüfungsergebnis allerdings ist nur über den Zugang in den Niederlande oder Belgien online einsehbar.

Fernstudium in Deutschland aus den Niederlanden

So wie Deutsche in Holland an der Open University studieren können, so können Niederländer sich auch zu einem Fernstudium in Deutschland einschreiben. Das Verfahren verläuft analog zu dem holländischen. Entweder reisen die holländischen Studierenden zu den Prüfungen nach Deutschland an, oder sie legen die Prüfung in expliziten Partneragenturen oder in der diplomatischen Vertretung unter Aufsicht in den Niederlanden ab, nachdem sie zuvor das gesamte Fernstudium von Holland aus auf dem Postwege und via Internet absolviert haben. Sowohl die deutschen als auch die niederländischen Universitäts- und Hochschulabschlüsse genießen eine hohe Reputation und sind europaweit anerkannt.

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!