Türkisch

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

An wen richtet sich dieses Fernstudium?

<strong>Die türkische Flagge wird oft als Mondstern bezeichnet.</strong><br /> © mozZz - Fotolia.com

Die türkische Flagge wird oft als Mondstern bezeichnet.
© mozZz – Fotolia.com

Die türkische Sprache ist sicher nicht unbedingt eine Weltsprache, doch in unserer zunehmend multikulturellen Welt kann es durchaus von Vorteil sein, auch diese Sprache zumindest in den Grundzügen zu beherrschen.

Auch für die nächste Urlaubsreise jedoch bieten sich Kenntnisse in der türkischen Sprache durchaus an. Kulturelle Barrieren können so problemlos überwunden werden und Land und Leute lernt man spielend leicht kennen. Immerhin gilt die Türkei nach wie vor als Urlaubsziel Nummer Eins der Deutschen. Auch gibt es in Deutschland mittlerweile unzählige Türken, die hier ein neues Zuhause gefunden haben. Ein Fernstudium Türkisch ist eine ideale Möglichkeit, die türkische Sprache bequem von zu Hause aus, vielleicht sogar neben dem Beruf, zu erlernen.

Der Kurs Türkisch ist somit ideal für alle geeignet, die sich gerne im Urlaub in der Türkei aufhalten, aber auch für jene Personen, die geschäftliche Beziehungen zur Türkei unterhalten oder sich einfach nur für die Kultur dieses Landes interessieren.

 

Welche Inhalte bietet ein Fernstudium Türkisch?

Bei den meisten Fernschulen haben die Studierenden die Wahlmöglichkeit zwischen den Kursen Türkisch für Anfänger und Türkisch für Fortgeschrittene. Schon der Fernkurs Türkisch für Anfänger vermittelt den Studierenden die gebräuchlichsten Alltagsausdrücke, so dass man bequem in der Lage ist, sich ohne Probleme im Land zu verständigen. Zahlen, Berufe, gängige Begriffe und Ausdrucksweisen sowohl auf der Straße als auch in öffentlichen Einrichtungen wie Restaurants werden im Fernstudium ebenso vermittelt wie diverse Grußformen.

 

Voraussetzungen für das Fernstudium Türkisch

Für das Fernstudium Türkisch sind keinerlei Grundvoraussetzungen nötig – die Sprache wird hier von Grund auf erklärt. Natürlich sollte jedoch ein gewisses Interesse an Fremdsprachen vorhanden sein.

 

Dauer

Der Fernkurs Türkisch kann mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von sechs bis acht Stunden gut in neun Monaten bewältigt werden. Wer mag, kann diesen Kurs aber auch schneller absolvieren oder sich mehr Zeit lassen – bis zu 15 Monate sind in der Regel für dieses Studium vorgesehen. Benötigt man länger als diese vorgegebenen 15 Monate, erhöhen sich entsprechend die Kosten für das Fernstudium.

Das Fernstudium Türkisch (Fernkurs) wird von mehreren Fernschulen angeboten. Um die Studienbedingungen optimal vergleichen zu können, empfehlen wir Ihnen, bei allen Fernschulen von der Möglichkeit der Zusendung kostenlosen Infomaterials Gebrauch zu machen:

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Türkisch wird angeboten von:

Türkisch für Anfänger bei der SGD
Voraussetzungen:
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
6 Stunden
Dauer: 9 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Türkisch – Grundkurs bei der SGD
Voraussetzungen:
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
7 Stunden
Dauer: 12 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Türkisch für Anfänger (A1) bei Laudius
Voraussetzungen: keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
5 Stunden
Dauer: 5 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:

 

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!