Rating Advisor

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Rating Advisor

<strong>Ist ihr Unternehmen kreditwürdig?</strong><br/>© PhotographyByMK - Fotolia.com

Ist ihr Unternehmen kreditwürdig?
© PhotographyByMK – Fotolia.com

Rating ist eines der wichtigsten Stichworte, wenn es um die Kreditwürdigkeit für Unternehmen geht. Wer sich in einem Betrieb mit finanziellen Fragen beschäftigt, kommt um den Begriff Rating nicht herum. Welche Inhalte sind mit Rating verbunden und welche Konsequenzen hat das Rating für die Kreditvergabe?

Für Firmen und auch für Privatpersonen ist Rating ein immer wichtiger werdendes Stichwort. Ein Fernkurs zum “Rating Advisor” schafft die Möglichkeit, Know How in diesem Bereich zu erlangen, so dass Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer ihr Unternehmen kreditwürdig machen können und die finanziellen Aspekte des Unternehmens richtig beurteilen können. Ein Rating Advisor kann einen Betrieb auf eine Wirtschaftsprüfung vorbereiten und dafür sorgen, dass das Unternehmen als kreditwürdig angesehen wird. Besonders für InteressentInnen aus den Bereichen Bankwesen oder Steuerberatung ist dieser Fernkurs hoch interessant und eine wichtige Qualifikation.

 

Ablauf

Die vielen Studieninhalte können in nur wenigen Monaten erlangt werden. Dazu gehören eine Einführung ins Ratingsystem, der Ratingprozess, Bilanzierung und Bilanzanalyse, Unternehmensführung, strategisches Management und Unternehmensstrategie.

Alle Inhalte gehören zu wichtigen Kompetenzen, die ein führender Mitarbeiter oder Mitarbeiterin in einer Firma haben sollte. Die Weiterbildung schult die Teilnehmenden auf Grundlage von zeitgemäßen Erkenntnissen. So kann veraltetes Wissen aufgefrischt werden oder es können absolut neue Erkenntnisse erlangt werden. In jedem Fall wird das Unternehmen von einem Rating Advisor profitieren. Der sichere Umgang mit finanziellen Aspekten und die Prüfung einer Kreditwürdigkeit sind für jede Firma wichtig.

 

Berufsbegleitend angelegt

Die Studierenden erlangen ihre Kenntnisse in selbstständiger Arbeit neben dem Berufsalltag. Um den mehrmonatigen Fernkurs zu absolvieren ist es nicht nötig, eine Pause im Beruf einzulegen.

Viel Organisationstalent und Entschlossenheit sind aber unerlässlich, um das Zertifikat zu erhalten. Am Ende kann man den Arbeitgeber mit neuen Kenntnissen überzeugen und er sieht, dass die Fernstudentin oder der Fernstudent bereit ist, mit viel Ehrgeiz und Stressresistenz für den Beruf und für die Firma zu arbeiten. Und diese Erkenntnis ist ebenso wichtig für aufstrebende Talente wie das Zertifikat.

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Rating Advisor wird angeboten von:

Rating-Fachkraft (IHK)an der Fernschule Weber
Voraussetzungen: grundlegende kaufmännisch/betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Internet-Zugang für das Lernportal
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Dauer: 9 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:

 

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!