Mitarbeitermotivation

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Der Fernkurs Mitarbeitermotivation

<strong>Mitarbeitermotivation ist in großen und kleinen Unternehmen ein wichtiges Thema.</strong><br/>© Robert Kneschke - Fotolia.com

Mitarbeitermotivation ist in großen und kleinen Unternehmen ein wichtiges Thema.
© Robert Kneschke – Fotolia.com

Nur etwa jeder Zehnte Mitarbeiter in Unternehmen hat eine emotionale Bindung an seinen Arbeitgeber. Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter macht Dienst nach Vorschrift; ein Viertel der Leute hat sogar bereits innerlich gekündigt.

Und das fehlende Engagement der Angestellten kostet jedes Unternehmen richtig Geld. Schätzungsweise mehr als 200 Milliarden Euro gehen jährlich verloren, da die Mitarbeiter der Unternehmen nicht oder nur unzureichend motiviert sind, den Erfolg ihres Arbeitgebers mitzugestalten.


Oft ist mangelnde Führung innerhalb des Unternehmens der Grund für die Fehlentwicklungen. Die Führungsetage wird als unnahbar erfahren und interessiert sich nur selten für die tatsächlichen Abläufe im Betrieb.

Dies führt letztlich auch dazu, dass die Mitarbeiter nicht ausreichend kommuniziert bekommen, was ihre Aufgaben im Einzelnen sind. Lob und Anerkennung sind Mangelware. Die eigentliche Aufgabe der Führungsetage eines Unternehmens ist die Motivation der Mitarbeiter. Darüber hinaus hat die Führung dafür Sorge zu tragen, dass Engagement und Wettbewerbseifer der Mitarbeiter auf einen fruchtbaren Boden fallen. Mit sehr einfachen Mitteln lässt sich nachhaltig Motivation aufbauen und nutzen und gleichzeitig die Demotivation abbauen. Der Fernkurs „Mitarbeitermotivation“ will einige der Methoden und Prinzipien vorstellen.

 

Kursinhalte

Ausgehend vom Begriff Motivation klärt der Kurs über die Motive der extrinsischen und intrinsischen Motivation auf.

Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt, Mitarbeiter ganz individuell zu motivieren, Feedback zu geben und Feedbackgespräche zu führen. Darüber hinaus wird erklärt, wie wichtig Selbstmotivation gerade innerhalb der Führungsetage ist, um anschließend auch auf die Mitarbeiter motivierend einwirken zu können. In diesem Zusammenhang geht der Fernkurs „Mitarbeitermotivation“ auch sehr intensiv auf den Umgang mit und die Vermeidung von Demotivation ein.

 

Zielgruppe und Studienvoraussetzungen

Der Kurs richtet sich zuerst an Führungskräfte, die alltäglich mit Motivation und Demotivation umgehen müssen.

Doch auch Menschen, die in Zukunft Führungsverantwortung übernehmen möchten, lernen in diesem Fernlehrgang alles Wichtige, um die Stimmung und Leistung der Mitarbeiter positiv beeinflussen zu können. Auch außerhalb der Unternehmen bieten sich Anwendungsbereiche für den Kurs „Mitarbeitermotivation“, sei es in Sportvereinen oder aber als Übungsleiter oder Betreuer in Heimen und Kindertagesstätten.

Obwohl der Kurs ohne besondere Voraussetzungen durchführbar ist, wird ein Schulabschluss oder eine Berufsausbildung empfohlen. Zusätzlich benötigen die Studentinnen und Studenten für die Bearbeitung der Einsendeaufgaben einen internetfähigen Computer mit Internetzugang.

 

 

Studiendauer und Abschluss

Der Kurs ist ausgelegt auf eine Studiendauer von drei Monaten. Dabei werden etwa fünf Stunden Bearbeitungszeit pro Woche angesetzt.

Dennoch sind ebenfalls individuelle Zeitpläne möglich, denn die maximale Betreuungszeit endet nach 36 Monaten. Während des Studiums werden sechs Lehrbriefe bearbeitet, die alles notwendige Wissen enthalten. Zusätzliche Bücher werden somit nicht benötigt. Hat ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin mindestens 80 Prozent der Einsendeaufgaben abgeschlossen, so erhält er/sie das schulinterne Abschlusszeugnis. Wer darüber hinaus die institutsinterne Abschlussarbeit bearbeitet, bekommt anschließend das Zertifikat der Schule ausgehändigt.

 

Studiengebühren

Die Gebühren für den Kurs „Mitarbeitermotivation“ können ganz bequem in drei Raten zu je 119,90 € bezahlt werden (Stand der Information: November 2013).

 

Nutzen des Fernkurses

Der Lehrgang „Mitarbeitermotivation“ vermittelt in sehr kompakter Form alle wichtigen Elemente des Themas.

Anschauliche und praxisnahe Schritt-für-Schritt-Anleitungen und eine Vielzahl hilfreicher Checklisten geben den Absolventen sofort das nötige Rüstzeug an die Hand, um Mitarbeiter motivieren und damit den Erfolg im Team nachhaltig steigern zu können.

Der Kurs vermittelt eine erprobte Systematik, im Mitarbeiter, Kollegen oder das eigene Team zu motivieren. Berufliches Handeln wird so auf allen Ebenen begreifbar und in eine gleiche Richtung gelenkt. Letztlich werden die Teilnehmer Motivation kennenlernen und neu erleben, um diese anschließend in ihrem Alltag auch auf andere zu übertragen und auf einem kontinuierlich hohen Niveau zu halten.

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Mitarbeitermotivation wird angeboten von:

Mitarbeitermotivation bei Laudius
Voraussetzungen: keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
5 Stunden
Dauer: 3 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!