Latein/Latinum

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Für wen ist das Fernstudium Latein geeignet?

<strong>Latein ist eine sehr alte Sprache, die frühesten Spuren reichen bis ins 6. Jahrhundert v.C. zurück.</strong><br/>© Lucky Dragon - Fotolia.com

Latein ist eine sehr alte Sprache, die frühesten Spuren reichen bis ins 6. Jahrhundert v.C. zurück.
© Lucky Dragon – Fotolia.com

Das Fernstudium Latinum ist besonders für alle geeignet, die einen medizinischen Beruf erlernen möchten oder bereits in einem solchen tätig sind.

Latein nämlich gilt als medizinische Fachsprache – egal ob Krankenschwester oder Arzt; in allen medizinischen Berufen ist ein Grundwissen der lateinischen Sprache unbedingte Voraussetzung. Natürlich wird dies auch in entsprechender Ausbildung behandelt, als Ergänzung oder Auffrischung jedoch ist ein Fernstudium Latein bestens geeignet.

Ebenso ist ein Fernstudium Latein unabdingbar für Studenten von Jura oder Medizin.
Doch auch für Menschen, die einfach nur ihre Allgemeinbildung auffrischen möchten, ist dieses Fernstudium gut geeignet.

 

Was sind die Lerninhalte bei einem Latein-Fernstudium?

Grundsätzlich unterscheidet man das Große und das Kleine Latinum – beide kann man während eines Fernstudiums gut erlernen. Wer Latein beherrscht, wird auch mit anderen Fremdsprachen kaum große Probleme haben, denn viele der anderen Sprachen wie Englisch, Französisch oder auch Spanisch sind aus dem Lateinischen hervorgegangen.

Nicht nur die Sprache an sich wird im Fernstudium Latein gelehrt, auch die Geschichte und Literatur der alten Römer wird während dieses Studienganges umfassend behandelt. Caesars politischer Weg, die Eroberung Galliens, sowie diverse Werke Ciceros werden im Fernkurs Latein ebenso wenig außer Acht gelassen.

Die römische Geschichte wird spannend und lebendig erzählt und behandelt sowohl die Anfänge Roms, die Punischen Kriege sowie natürlich die Vorherrschaft Caesars. Hauptaugenmerk aber wird natürlich auf die Elemente des lateinischen Satzbaus, die Aussprache und Schreibweise sowie der Wortkunde gelegt. Das Fernstudium Großes Latinum wiederum ist für alle geeignet, die vielleicht schon Vorkenntnisse in der Lateinischen Sprache haben.

Dieser Lehrgang umfasst das vollständige Kleine Latinum, vermittelt das Große Latinum umfassende Grammatikkentnisse und führt den Studierenden in die Werke großer Dichter ein. Caesar, Cicero und Vergil sind die bedeutendsten römischen Schriftsteller – während des Studiums Großes Latinum wird man ganze Werke dieser interpretieren. Gesellschaft, Recht, Kultur und Philosophie des alten Roms sind ebenso Bestandteile dieses Fernstudiums.

 

Wie lange dauert dieses Fernstudium?

FragenFür das Fernstudium Großes Latinum werden etwa zehn Monate Studienzeit benötigt – wer mag, kann dieses natürlich gegebenenfalls verkürzen. Bei einer Studiendauer von zehn Monaten werden wöchentlich etwa zehn Stunden Lernzeit eingeplant. Auch ist es problemlos möglich, diese sogenannte Regelstudienzeit um bis zu einem halben Jahr zu überschreiten.

 

Voraussetzungen für das Fernstudium Latein

Einen Realschulabschluss sollte man für das Fernstudium Latein mindestens vorweisen können – wer die Fachhochschulreife beziehungsweise das Abitur vorweisen kann, hat natürlich noch bessere Karten. Zudem ist das Abitur Grundvoraussetzung für alle Teilnehmer, die eine staatliche Prüfung ablegen möchten.

Das Fernstudium Latein/Latinum (Fernkurs) wird von mehreren Fernschulen angeboten. Um die Studienbedingungen optimal vergleichen zu können, empfehlen wir Ihnen, bei allen Fernschulen von der Möglichkeit der Zusendung kostenlosen Infomaterials Gebrauch zu machen:

 

Das Fernstudium (Fernkurs) Latein/Latinum wird angeboten von:

Latein – Grundkurs am ILS
Voraussetzungen: mittlerer Schulabschluss oder Abitur
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Dauer: 6 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein/Großes Latinum am ILS
Voraussetzungen: mittlerer Schulabschluss oder Abitur
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Dauer: 10 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein Grundkurs an der Fernakademie für Erwachsenenbildung
Voraussetzungen: ein mittlerer Schulabschluss
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Dauer: 6 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein – Großes und Kleines Latinum bei der SGD
Voraussetzungen: keine
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
individuell
Dauer: 6 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein / (Großes) Latinum an der Hamburger Akademie
Voraussetzungen: keine, Abitur ist Voraussetzung für die staatliche Prüfung zum Latinum
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
9 Stunden
Dauer: 10 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein Basiskurs A1 – A2 bei Laudius
Voraussetzungen: mindestens Realschule
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
7 Stunden
Dauer: 10 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein für Fortgeschrittene (B1) bei Laudius
Voraussetzungen: Lateinkenntnisse etwa der Klasse 8 eines deutschen Gymnasiums
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
6 Stunden
Dauer: 8 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Latein an der Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium
Voraussetzungen: Abitur
Wöchentlicher
Arbeitsaufwand:
5 Stunden
Dauer: 9 Monate
Abschluss: Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:

 

Diese Sprachfernkurse interessieren Sie vielleicht auch:

 

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!