Hindi für Anfänger

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Der Fernkurs Hindi für Anfänger

<strong>Hindi wurde im Januar 1965 zur offiziellen Amtssprache Indiens.</strong><br/>© WONG SZE FEI - Fotolia.com

Hindi wurde im Januar 1965 zur offiziellen Amtssprache Indiens.
© WONG SZE FEI – Fotolia.com

Hindi ist eine der Amtssprachen Indiens, was es zu einer der Sprachen mit der größten Verbreitung auf der Welt macht.

Mit Urdu gibt es noch eine weitere Sprache, die in Indien weit verbreitet ist, die beiden sind sich aber so ähnlich, dass man beide zumindest verstehen kann, wenn man nur eine davon spricht.

 

Verbreitung

Obwohl Hindi nur in Indien als offizielle Sprache gilt, führt die Größe des Landes dazu, dass es auf dem zweiten Platz landet, wenn es um die Sprachen geht, die von den meisten Menschen gesprochen werden.

Nur Chinesisch (Mandarin) ist noch weiter verbreitet, Hindi liegt also noch vor Englisch und Spanisch. Hindi zu lernen, ist also eine gute Möglichkeit, mit sehr vielen Menschen kommunizieren zu können, indem man eine Sprache spricht, die in Deutschland nicht annähernd so verbreitet ist wie Englisch oder Spanisch.

 

Die Inhalte des Fernkurses “Hindi für Anfänger”

Der Fernkurs “Hindi für Anfänger” bereitet seine Teilnehmer auch wirklich auf den Alltag vor, in dem sie die Sprache benutzen können.

Es werden also nicht nur Lektionen angeboten, die das Erlernen der Sprache zum Ziel haben, es stehen auch ganz konkrete Beispiele im Mittelpunkt, die aus dem Leben gegriffen sind. Der Aufbau des Kurses erlaubt es jedem Teilnehmer zudem, sich auf die Inhalte zu konzentrieren, die er persönlich für wichtig hält.

 

Voraussetzungen

Für den Fernkurs “Hindi für Anfänger” sind keine Vorkenntnisse notwendig, da er sich gezielt an Leute richtet, die die Sprache von Grund auf lernen wollen. Da der Kurs in Englisch angeboten wird, empfiehlt es sich allerdings, Grundkenntnisse dieser Sprache zu besitzen, wobei sie bewusst so einfach wie möglich gehalten wurde, um eine möglichst breite Zielgruppe ansprechen zu können.

 

Ablauf und Materialien

Wer sich für den Fernkurs “Hindi für Anfänger” entscheidet, bekommt alle Materialien geliefert, die er benötigt, um schon in kurzer Zeit die Sprache zu beherrschen. Er wurde von Profis erstellt, die Erfahrung damit haben, einen Kurs so aufzubauen, dass er leicht verständlich ist und schnell zu Ergebnissen führt.

Wer jede Woche fünf Stunden investiert, kann den Kurs üblicherweise bereits in drei Monaten abschließen, die Zeiteinteilung wird aber dem Teilnehmer überlassen. Er bekommt neben ausführlichen schriftlichen Unterlagen dabei auch mehrere CDs, auf denen sich Sprachübungen finden, die von Muttersprachlern erstellt wurden, damit auch die Aussprache von Anfang an so gelernt werden kann, wie sie auch in der echten Welt anzutreffen ist. Mit dem zusätzlich enthaltenen Discman können die Teilnehmer zu jeder Zeit und an jedem Ort ihre Lektionen absolvieren, es liegt also einzig an ihnen, wie schnell sie zum Ziel kommen.

 

Das Fernstudium “Hindi für Anfänger” wird angeboten von:

(derzeit leider kein Angebot vorhanden)

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!