Handelsfachwirt/in IHK

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Der Fernskurs Handelsfachwirt/in IHK

<strong>Mit dem Fernkurs "Handelsfachwirt der IHK" übernehmen Sie in Groß- und Einzelhandelsunternehmen qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben.</strong><br/>© Monkey Business - Fotolia.com

Mit dem Fernkurs “Handelsfachwirt der IHK” übernehmen Sie in Groß- und Einzelhandelsunternehmen qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben.
© Monkey Business – Fotolia.com

Rationalisierungen, Expansionen, steigendes Kapital, Firmenzusammenschlüsse und noch andere Aspekte verändern Handelsunternehmen stark.

Deshalb müssen diese Betriebe sich stets neu organisieren und von der Konkurrenz abheben. Da vor diesem Hintergrund Personen benötigt werden, die sich den Herausforderungen, die solche Veränderungen in der Unternehmensstruktur mit sich bringen, kennen, steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Managern. Hier bietet sich der Fernkurs HandelsfachwirtIn IHK an. Ideal ist der Kurs für Personen, die aus dem kaufmännischen Bereich kommen und bereits Erfahrungen sammeln konnten, sich aber nun im Handelsbereich spezialisieren möchten.

 

Inhalte des Fernkurses

Auf dem Lehrplan stehen kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Sie benötigen werden. Abgerundet wird dieses durch Spezialkenntnisse aus dem Bereich Handel.

Da der Fernkurs auf die IHK Prüfung zugeschnitten wurde, werden unnötige Inhalte nicht ausführlich behandelt, dafür wird großes Gewicht auf wirklich relevante Dinge gelegt. Der im Fernkurs besprochene Lernstoff ist branchenübergreifend nutzbar und deshalb in jedem Unternehmen von Bedeutung und hochaktuell. Auf die IHK Prüfung wird entsprechend vorbereitet. Der Lehrgang durchläuft Fächer, die verpflichtend abgearbeitet werden müssen und Wahlfächer. Zu den Pflichtfächern gehören zum Beispiel Führung und Personalmanagement, Beschaffung und Logistik und Volkswirtschaft für die Handelspraxis. Wählen kann man zwischen Fächern wie Außenhandel oder Handelslogistik, aber auch Mitarbeiterführung.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen zum Kurs ist eine kaufmännische Berufsausbildung sowie eine Berufspraxis von mindestens einem Jahr aus einem Handelsunternehmen. Sollte keine kaufmännische Ausbildung vorhanden sein, werden mindestens dreieinhalb Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt.

Für die IHK Prüfung sind die Voraussetzungen etwas strenger. Entweder man kann eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen kaufmännischen Beruf vorweisen mit anschließender mindestens einjähriger Praxis oder eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zum Verkäufer beziehungsweise zur Verkäuferin oder einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Berufspraxis. Wer keine kaufmännische Ausbildung vorzuweisen hat, muss mindestens fünf Jahre Berufspraxis aus Handelsunternehmen vorweisen können. All diese Voraussetzungen sind erst zu erfüllen, wenn die Prüfung tatsächlich ansteht. Je nach persönlicher Lerngeschwindigkeit dauert der Fernkurs HandelsfachwirtIn IHK etwa 18 Monate.

 

Das Fernstudium “Handelsfachwirt/in IHK” (Fernkurs) wird angeboten von:

Handelsfachwirt/in IHK an der Hamburger Akademie
 Hamburger Akademie Voraussetzungen: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Handel. Ohne Ausbildungsabschluss mind. 3,5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
Dauer: 18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
12 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Handelsfachwirt/in IHK an der SGD
SGD-Logo_RGB Voraussetzungen: möglichst Berufsausbildung und Berufspraxis im kaufmännischen
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
individuell
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Handelsfachwirt/in IHK am ISL
 ils logo Voraussetzungen: Mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung im Handel
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
11 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Handelsfachwirt/in IHK an der Fernakademie für Erwachsenenbildung
 logo_fernakademie-fur-erwachsenenbildung3 Voraussetzungen: mindestens mehrjährige Berufserfahrung aus kaufmännischen Tätigkeiten im Handel
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
11 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
 Handelsfachwirt (IHK) am Bildungszentrum des Sächsischen Handels
Bildungszentrum des Sächsischen Handels Voraussetzungen: kaufmännische Berufsausbildung und mind 1-jährige Berufspraxis oder Abschlussprüfung zum Verkäufer/zur Verkäuferin und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 5-jährige einschlägige Berufspraxis
Dauer:
12 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
12 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
 Handelsfachwirt (IHK) am Bildungszentrum des Einzelhandels Niedersachsen
Bildungszentrum des Einzelhandels Niedersachsen Voraussetzungen: kaufmännische Berufsausbildung und mind 1-jährige Berufspraxis oder Abschlussprüfung zum Verkäufer/zur Verkäuferin und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 5-jährige einschlägige Berufspraxis
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Handelsfachwirt (IHK) an der Handelsakademie Hessen-Thüringen
Handelsakademie Hessen-Thüringe Voraussetzungen: kaufmännische Berufsausbildung und mind 1-jährige Berufspraxis oder Abschlussprüfung zum Verkäufer/zur Verkäuferin und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 5-jährige einschlägige Berufspraxis
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
10 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Handelsfachwirt (IHK) an der Akademie Handel
 Akademie Handel Voraussetzungen: kaufmännische Ausbildung und mind. 1 Jahr Berufspraxis im Handel oder abgeschl. Ausbildung und mind. 2 Jahre Berufspraxis im Handel oder mind. 5 Jahre einschlägige Berufspraxis im Handel
Dauer:
18 Monate
Wöchentlicher Arbeitsaufwand:
15 Stunden
Abschluss:
Zertifikat
Aktuelle Kosten und weitere Informationen zu diesem Fernstudium finden Sie hier:
Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!