University of London

In wenigen Schritten zum richtigen Fernstudium

Anzeigen

Das Besondere der University of London ist, dass es sich eigentlich um viele mehr oder minder unabhängige Colleges und Institute handelt, die zu einer einzigen Universität zusammengeschlossen sind. Die kleineren Forschungsinstitute und Universitäten arbeiten zwar zusammen, haben aber jeweils eigene Aufnahmekriterien und zusammen mehr als 120.000 Studierende.
Fernstudien haben an der University of London eine lange Tradition: Seit über 150 Jahren ermöglicht es die Universität Studierenden in aller Welt, Kurse vor Ort bei lokalen Institutionen zu besuchen und dennoch über versandtes Lernmaterial und Prüfungen einen Abschluss der University of London zu erwerben. Aktuell hat die Universität etwa 50.000 Fernstudierende weltweit.

Studiengänge an der University of London

Die University of London bietet in ihrem Fernstudienprogramm zahlreiche Studiengänge für Interessierte, Graduierte und Postgraduierte an. Insgesamt sind auf der Internetseite der Universität 84 Studiengänge angegeben, die sich zum Teil für Studienfänger eignen, zum Teil für Graduierte oder Postgraduierte. Die meisten dieser Studiengänge gibt es auf verschiedenem Niveau, je nachdem, ob der Studierende als akademischen Abschluss einen Bachelor, einen Master oder einen anderen Grad erwerben will. Einfache “Diploma”, also Studienzertifikate, werden ebenfalls angeboten. Der zeitliche Rahmen der einzelnen Studiengänge ist relativ flexibel, für Soziologie (Diplom für Graduierte) werden 1 – 5 Jahre angegeben, bei einem Lernaufwand von 4 Modulen. Soziologie für Anfänger (B. Sc. als akademischer Grad) dagegen beinhaltet 12 Module und ist auf die Dauer von 3 – 8 Jahre angelegt. Geowissenschaften mit dem Schwerpunkt Mineralöl gibt es ebenfalls in zwei Varianten: Für den Studienabschluss M. Sc. werden 6 Module und ein Projekt in 2 – 5 Jahren absolviert, das Studium ist mit Kosten von etwa 10.000 Pfund angegeben. Für den Studienabschluss Diplom für Graduierte sind ebenfalls 6 Module in 2 – 5 Jahren vorgesehen, aber die Kosten werden mit eta 8.000 Pfund angegeben. Bei den anderen Studiengängen aus den Fachbereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften, Politik et cetera ist das Bild ähnlich: Die meisten Studiengänge liegen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor, Dauer und Kosten variieren.

Voraussetzungen für ein Fernstudium an der University of London

Je nach Studiengang sind die Voraussetzungen ganz unterschiedlich. Für einen Großteil der Studiengänge wird ein erster akademischer Abschluss (Bachelor oder Diplom) benötigt, für einen weiteren Teil weiterführende Studien (Master). Nur die Studiengänge, die mit dem akademischen Grad des Bachelor enden, können mit einer Hochschulzugangsberechtigung belegt werden. Abgesehen davon sind gute englische Sprachkenntnisse erforderlich, denn das Studienprogramm der University of London ist in englischer Sprache. Ein profundes Interesse am jeweiligen Studienfach und Forschungsgebiet, Disziplin und Engagement sind ebenso vonnöten wie (zumindest bei einigen Studiengängen) bereits vorhandene Grundkenntnisse im zu studierenden Fachbereich – die Internetpräsenz der University of London ist gut ausgebaut und gibt Auskunft, welche Hochschulzugangsberechtigungen international anerkannt werden und welche nicht. Ein Computer mit Internetanschluss ist ebenfalls Voraussetzung für das Fernstudium.

Das Prozedere

Das Prozedere ist relativ einfach: Wer sich für ein Fernstudium der University of London interessiert, kann online erste relevante Informationen erhalten. Ansprechpartner und Kontaktformulare sind ebenfalls online zu finden. Alles weitere wird in der Korrespondenz mit der Universität geregelt: Studienverträge, Lernmaterial und Informationen kommen per Post. Ein Lernportal online unterstützt das Studium.

Abschlüsse nach einem Studium an der University of London

Die University of London hat alle möglichen akademischen Abschlüsse und Grade im Angebot, die international anerkannt sind. Abgesehen davon genießt die Universität dank ihrer langen Tradition einen Ruf, der die entsprechenden Titel und Studien zusätzlich aufwertet – weltweit. Sonderbare Abschlüsse, die außerhalb Großbritanniens unbekannt sind, gibt es nicht.

Zur Webseite der University of London

 

Bewertung:
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!